Zwischensumme
    Sie haben etwas zum Warenkorb hinzugefügt
     
    ZWISCHENSUMME
    ZUM WARENKORB GEHEN

    Kaffee-Törtchen

    SCHWIERIGKEIT
    3H

    Zutaten
    FÜR DAS MÜRBTEIGGEBÄCK
    • 300 g Mehl Typ 00
    • 100 g Zucker
    • 100 g Olivenöl
    • 1 Ei
    • 40 g Eigelb
    • 6 g Hefe
    • Vanilleextrakt
    • Salz
    • Eine halbe Zitronenschale
    FÜR DIE CREME
    • 200 ml Wasser
    • 300 ml extrahierter Kaffee
    • 2 Eier
    • 1 Eigelb
    • 50 g Zucker
    • 40 g Maismehl
    • 75 g Schokolade
    FÜR DAS BAISER
    • 60 g Eiweiß
    • 120 g Zucker
    Zubereitung
    FÜR DAS MÜRBTEIGGEBÄCK

    Geben Sie die Eier und das Eigelb in eine große, schmale Schüssel, fügen Sie das Öl dazu und mischen Sie alles mit einem Handmixer. Geben Sie die Mischung in einen Lebensmittel-Mixer und fügen Sie das Mehl und den Zucker zuerst hinzu, dann die Zitronenschale und den Vanille-Extrakt. Kneten Sie die Zutaten, bis ein glatter Teig entsteht und lassen Sie ihn etwa eine Stunde im Kühlschrank ruhen. Beschichten Sie die Formen mit Butter und verteilen Sie den Teig. Verwenden Sie ca. 30–50 g Teig pro Portion. Stellen Sie sie für 10–12 Minuten in einen konventionellen Backofen mit 180 °C und lassen Sie die Törtchen abkühlen, nachdem sie fertiggebacken sind.

    Zubereitung

    FÜR DAS MÜRBTEIGGEBÄCK

    Geben Sie die Eier und das Eigelb in eine große, schmale Schüssel, fügen Sie das Öl dazu und mischen Sie alles mit einem Handmixer.

    Geben Sie die Mischung in einen Lebensmittel-Mixer und fügen Sie das Mehl und den Zucker zuerst hinzu, dann die Zitronenschale und den Vanille-Extrakt. Kneten Sie die Zutaten, bis ein glatter Teig entsteht und lassen Sie ihn etwa eine Stunde im Kühlschrank ruhen.

    3Lavazza-Magazine-InspiringCooking-CookItRight-Tartelletta-img2sx
    4Lavazza-Magazine-InspiringCooking-CookItRight-Tartelletta-img2dx
    5Lavazza-Magazine-InspiringCooking-CookItRight-Tartelletta-img4
    Beschichten Sie die Formen mit Butter und verteilen Sie den Teig. Verwenden Sie ca. 30–50 g Teig pro Portion. Stellen Sie sie für 10–12 Minuten in einen konventionellen Backofen mit 180 °C und lassen Sie die Törtchen abkühlen, nachdem sie fertiggebacken sind.

    FÜR DIE CREME

    Bereiten Sie den Kaffee zu und brechen Sie die Schokolade in Stücke. Nehmen Sie dann eine Schüssel und verrühren Sie die Eier, das Eigelb und den Zucker mit einem Schneebesen. Fügen Sie anschließend das Maismehl hinzu.

    Geben Sie das Wasser in einen großen Topf, platzieren Sie es auf dem Kochfeld und bringen Sie es zum Kochen. Gießen Sie dann die Eiermischung in das Wasser und kochen Sie sie ca. 2 Minuten lang, um einen festen Teig zu erhalten. 

     

    Fügen Sie den vorher zubereiteten Kaffee hinzu, schalten Sie das Kochfeld aus und fügen Sie die zerbrochene Schokolade hinzu. Verwenden Sie einen Schneebesen oder Handmixer zum Mischen, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist und lassen Sie das Ganze dann abkühlen.

     

     

    FÜR DAS BAISER

    Geben Sie 60 g Eiweiß und 120 g Zucker in eine Schüssel und verrühren Sie die Mischung mit einem Schneebesen, bis sie fest und schaumig ist. Sie wissen, dass die Mischung fertig ist, wenn sie fest an der Unterseite der Schüssel haften bleibt, wenn Sie sie auf den Kopf stellen.

     

     

    FÜR DIE FÜLLUNG

    Fügen Sie etwa 50 g Baiser pro 150 g Sahne hinzu, sobald die Creme abgekühlt ist, und rühren Sie, bis eine homogene Mischung entsteht.

    PRÄSENTATION

    Bestreuen Sie den Teig mit Puderzucker, füllen Sie ihn mit der Creme und dekorieren Sie ihn mit den Beeren.

    7Lavazza-Magazine-InspiringCooking-CookItRight-Tartelletta-img6sx
    8Lavazza-Magazine-InspiringCooking-CookItRight-Tartelletta-img6dx

    Der ideale Kaffee für dieses Rezept

    ¡Tierra! Bio Organic

    Vollmundig und intensiv

    Aus Mittel- und Südamerika werden kostbare biologisch angebaute, gewaschene Arabicas miteinander vereint, um einen süßen Espresso mit aromatischen Früchte- und Keksnoten zu kreieren. Die dunkle Röstung hinterlässt einen weichen, angenehmen Abgang von Schokolade. Gut und aus biologischem Anbau.

    ENTDECKEN SIE DAS SORTIMENT

    Einige Vorschläge für das Abendessen heute Abend: Lassen Sie sich von diesen Rezepten inspirieren!

    MAGAZIN 2H
    Kaffee-Schokolade-Eistüten

    SCHWIERIGKEIT
    JETZT ZUBEREITEN
    MAGAZIN 20m
    Rindfleischfilet mit Kaffee gewürzt

    SCHWIERIGKEIT
    JETZT ZUBEREITEN
    MAGAZIN 1H
    Meeresfrüchtesalat auf Büffelmozzarella-Creme

    SCHWIERIGKEIT
    JETZT ZUBEREITEN
    MAGAZIN 40m
    Kaffee-Käsekuchen mit Honiggelee

    SCHWIERIGKEIT
    JETZT ZUBEREITEN
    MAGAZIN 15m
    Gebratenes Schweinefilet mit knusprigem Speck und Kaffee-Avocadocreme

    SCHWIERIGKEIT
    JETZT ZUBEREITEN
    MAGAZIN 15m
    Panettone mit Kaffee-Zabaglione

    SCHWIERIGKEIT
    JETZT ZUBEREITEN
    MAGAZIN 15m
    Kürbis- und Robiola-Risotto mit Wurstspießen in Kaffee

    SCHWIERIGKEIT
    JETZT ZUBEREITEN
    MAGAZIN 3H
    Kaffee-Törtchen

    SCHWIERIGKEIT
    JETZT ZUBEREITEN
    MAGAZIN
    Cook It Right

    Cook it right

    MEHR ERFAHREN
    MAGAZIN 10H
    Kamut® Khorasan Weizenbrot mit Kaffee

    SCHWIERIGKEIT
    JETZT ZUBEREITEN