Alle
ABONNEMENTS
LAVAZZA STORIES

Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

a) Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen regeln das Angebot und den Erwerb von Lavazza Produkten auf der Webseite lavazza.de (nachstehend „Webseite“), welche im Eigentum der Luigi Lavazza Deutschland GmbH (nachstehend „Lavazza“) steht, sowie alle relevanten vertraglichen Beziehungen, inklusive des Abschlusses eines „Lavazza May Way“-Abonnements.

b) Es gelten die Geschäftsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Bestellung aktuell sind und dem Kunden zur Kenntnis gebracht wurden, mit der Möglichkeit diese auszudrucken und auf einem dauerhaften Datenträger zu speichern. Bitte lesen Sie daher die vorliegenden Geschäftsbedingungen vor jedem Bestellvorgang durch, um stets über mögliche Änderungen auf dem Laufenden zu bleiben. Lavazza behält sich vor, die Geschäftsbedingungen jederzeit zu anzupassen.

 Von diesen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden haben keine Geltung.

c) Alle Erwerbsmöglichkeiten auf unserer Webseite sind ausschließlich dem Endverbraucher als Kunden (nachstehend „Kunde“) vorbehalten. Für Zwecke dieser Geschäftsbedingungen, ist ein Verbraucher jede natürliche Person, die den Vertrag zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches – BGB).

2. Bestellprozess und Vertragsabschluss

a) Um Produkte zu erwerben, wird der Kunde regelmäßig aufgefordert, ein Nutzerkonto einzurichten. Folgen Sie dazu den Anweisungen auf unserer Website unter „Konto“ https://www.lavazza.de/de.html.

b) Der Kunde kann aus dem Sortiment der Produkte auswählen und diese durch Anklicken des Buttons „in den Warenkorb” in seinen virtuellen Warenkorb legen, wenn er die Produkte erwerben möchte. Der Inhalt des Warenkorbs kann jederzeit durch Anklicken des Einkaufswagensymbols angesehen und geändert werden.

c) Im Bestellüberblick „Checkout“ sind alle Informationen zu den wesentlichen Merkmalen des Produkts, den Preisen (einschließlich Steuern), den Versandkosten und allen sonstigen Kosten (falls zutreffend) aufgelistet.

d) Bevor der Kunde Produkte über die Webseite erwirbt und den Vorgang abschließt, muss dieser die vorliegenden Geschäftsbedingungen und die Datenschutzbestimmung lesen und durch Setzen eines Häkchens anerkennen.

e) Durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ schließt der Kunde den Erwerbsvorgang ab und bietet Lavazza damit verbindlich den Abschluss eines Vertrages an. Ein gegebenenfalls nach Abschnitt 6 bestehendes Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.

f) Der Kunde erhält nach Bestelleingang eine Bestätigung über die aufgenommene Bestellung per E-Mail. Diese E-Mail stellt keine Annahme des Vertragsangebots durch Lavazza dar, sondern dient lediglich der Information des Kunden. Die bindende Annahme des Vertragsangebots erfolgt durch die Auslieferung der Ware, oder durch den Zugang einer ausdrücklich formulierten Annahmeerklärung („Auftragsbestätigung“). In dieser Auftragsbestätigung, jedoch spätestens bei Lieferung der Ware, wird der Vertragstext (bestehend aus der Bestellung, diesen Geschäftsbedingungen und der Auftragsbestätigung) dem Kunden von Lavazza (als Pdf-Datei per E-Mail oder Papierausdruck) zugesandt. Die Auftragsbestätigung bzw. der Vertragstext sind sorgfältig aufzubewahren. Dies ist der Nachweis über den Erwerb.

g) Der Vertrag kommt zustande zwischen:

Luigi Lavazza Deutschland GmbH, Platz der Einheit 2, 60327 Frankfurt am Main, und Ihnen als „Kunde“: der Person, die als Verbraucher Produkte über die Website bestellt.

h) Sollte ein Produkt, das zum Zeitpunkt Ihres letzten Zugriffs oder während der Bearbeitung des Bestellformulars auf der Webseite angezeigt wurde, nicht mehr verfügbar sein, werden Sie hierüber von Lavazza vor Abschluss der Bestellung informiert. Wir werden Ihnen den spätesten Liefertermin nennen, oder wenn eine Lieferung nicht möglich ist, die Bestellung ablehnen.

i) Falls Sie die Bestellung bereits abgeschickt und die Produkte bezahlt haben, obwohl die Produkte nicht verfügbar sind, erstattet Lavazza Ihnen unverzüglich den vollen Kaufpreis zurück.

3. „Lavazza My Way“-Abonnements

a) Sie können eine der folgenden Abonnement-Varianten wählen:

    I. „Lavazza Kaffee-Abonnement“: Wählen Sie aus den Optionen auf unserer         Website die Produkte, die Sie pro Bestellung erhalten möchten, und geben         Sie an, wie oft Sie eine Lieferung wünschen (mindestens alle 2 Wochen). Sie         können diese Angaben in Ihrem „My Lavazza“-Konto ändern – siehe         Abschnitt 3 m).

            Kapseln: mindestens 10 Packungen pro Bestellung

            Kaffeebohnen: mindestens 2kg pro Bestellung

            gemahlener Kaffee: mindestens 2kg pro Bestellung

    II. „Lavazza Maschinen- und Kapsel-Abonnement“: Wählen Sie aus den         Optionen auf unserer Website eine Lavazza Espressomaschine (die         „ausgewählte Maschine“), die Kapselprodukte, die Sie pro Bestellung         erhalten möchten (mindestens 10 Packungen pro Bestellung), und wie oft         Sie eine Lieferung wünschen. Wählen Sie Ihre Option und zahlen Sie den          rabattierten Preis für die ausgewählte Maschine wie in der Tabelle unter         Abschnitt 3 b) dargestellt. Wir senden Ihnen Ihre ausgewählte Maschine mit         Ihrer ersten Bestellung (und wir rechnen die entsprechenden Kosten im         Rahmen dieser Bestellung ab), und Sie verpflichten sich, die unten         angegebene Mindestanzahl nachfolgender Bestellungen zu tätigen.

b) Stornierungsgebühren: Wenn Sie ein „Lavazza Maschinen- und Kapsel-Abonnement“ abgeschlossen haben und Ihr Abonnement kündigen, bevor Sie die Mindestanzahl an Bestellungen getätigt haben, müssen Sie eine Stornierungsgebühr zahlen, die wie folgt berechnet wird:

    (P – A) x U

        M

    P ist der unrabattierte Verkaufspreis des ausgewählten Geräts auf unserer     Website zum Zeitpunkt Ihrer ersten Bestellung,

    A ist der bereits bezahlte Preis für die Maschine,

    U ist die Anzahl der Bestellungen, die noch nicht geliefert wurden,

    M ist die in der nachstehenden Tabelle angegebene Mindestanzahl von     Bestellungen.

Ausgewählte Maschine

Mindestanzahl an Bestellungen

Mindestpackungen pro Bestellung

Stornogebühr entfällt nach 

Bereits gezahlter Preis für Maschine

SMEG

7 Bestellungen

10 Packungen

7. Lieferung

50 €

Deséa

7 Bestellungen

10 Packungen

7. Lieferung

50 €

Idola

6 Bestellungen

10 Packungen

6. Lieferung

30 €

Jolie & Milk

6 Bestellungen

10 Packungen

6. Lieferung

30 €

Jolie Plus

6 Bestellungen

10 Packungen

6. Lieferung

1 €

Jolie

5 Bestellungen

10 Packungen

5. Lieferung

1 €

Dem Kunden wird der Nachweis gestattet, dass ein Schaden oder eine Wertminderung überhaupt nicht entstanden oder wesentlich niedriger als die Stornogebühr ist.

c) Die Einzelheiten Ihres Abonnements einschließlich einer Beschreibung der von Ihnen bestellten Lavazza Produkte, der Häufigkeit der Lieferung, der Preise und eventueller Zusatzkosten werden in Ihrem „My Lavazza“-Konto angezeigt und Ihnen per E-Mail bestätigt. Lavazza verpflichtet sich zur Lieferung der von Ihnen bestellten Produkte.

d) Die von Ihnen gewählte Bestellhäufigkeit, das Datum Ihrer nächsten Bestellung und die Zeiten, innerhalb derer die Lieferung erwartet werden kann, werden in Ihrem „My Lavazza“-Konto angezeigt. Wenn die Lieferung unterwegs ist, teilen wir Ihnen per E-Mail das Lieferdatum mit. Wir können nicht garantieren, dass die Ware an einem bestimmten Tag geliefert wird.

e) Mit dem Abschluss des Abonnements verpflichten Sie sich, jede Bestellung von Lavazza Produkten in der von Ihnen gewählten Menge und Häufigkeit anzunehmen und zu bezahlen. Leistungsverweigerungsrechte bleiben hiervon unberührt. Sie erklären sich außerdem damit einverstanden, dass Lavazza die Zahlung für jede Bestellung entsprechend der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode einziehen kann.

f) Soweit in diesem Abschnitt 3 nicht ausdrücklich anders geregelt, gelten die Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen auch für das Abo.

Laufzeit, Widerruf und Kündigung

g) Ihr „Lavazza My Way“-Abonnement läuft so lange, bis Sie sich entscheiden, es zu widerrufen oder zu kündigen.

Folgende Mindestlaufzeiten gelten für unsere „Lavazza My Way“-Abonnements:

  • A Modo Mio Maschinen- und Kapseln:
  • Mindestens 5 Lieferungen á 10 Packungen bei Abschluss mit Lavazza A Modo Mio Jolie Maschinen
  • Mindestens 6 Lieferungen á 10 Packungen bei Abschluss mit Lavazza A Modo Mio Jolie Plus, Lavazza A Modo Mio Jolie&Milk oder Lavazza A Modo Mio Idola Maschinen
  • Mindestens 7 Lieferungen á 10 Packungen bei Abschluss mit Lavazza A Modo Mio Deséa oder Lavazza A Modo Mio Smeg Maschinen

h) Sie haben das Recht, Ihr „Lavazza My Way“-Abonnement ohne Angabe von Gründen binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, widerrufen (siehe Abschnitt 6. WIDERRUFSBELEHRUNG UND MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR). Wenn Sie ein „Lavazza Maschinen- und Kapsel-Abonnement“ abgeschlossen haben und Sie noch nicht die Mindestanzahl von Lieferungen erhalten und bezahlt haben, hat der Widerruf einer Bestellung die Beendigung des Abonnements zur Folge und Sie müssen die gemäß Abschnitt 3 b) berechnete Stornierungsgebühr zahlen.

i) Sie können Ihr „Lavazza My Way“-Abonnement oder eine Bestellung jederzeit wie folgt kündigen:

    I. Sie können Ihr „Lavazza My Way“-Abonnement jederzeit nach Lieferung der        ersten Bestellung kündigen, indem Sie auf der Website die        Kündigungsschaltfläche „Verträge hier kündigen“ klicken. Die Kosten für jede        Bestellung, für die eine Lieferung vereinbart wurde, werden Ihnen zum        Zeitpunkt des Eingangs Ihrer Kündigungsmitteilung in Rechnung gestellt.        Wenn Sie ein „Lavazza Maschinen- und Kapsel-Abonnement“        abgeschlossen haben und dieses nach der Lieferung Ihrer ersten Bestellung,        aber bevor Sie die von Ihnen gewählte Mindestanzahl an Lieferungen        erhalten und bezahlt haben, kündigen, müssen Sie die gemäß Abschnitt 3 b)        berechnete Stornogebühr zahlen.

    II. Rufen Sie den Kundenservice unter 069 631551-63 an oder senden Sie uns        eine E‑Mail an de.kundenservice.home@lavazza.com

    Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre Adresse, die Abonnement-Nummer, die     Details der Bestellung und Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse an.

j) Wenn Sie Ihr Abonnement gemäß Abschnitt 3 h) widerrufen oder gemäß Abschnitt 3 i) kündigen, müssen Sie (nur im Falle Ihrer ersten Bestellung) die ausgewählte Maschine in gutem Zustand und (im Falle aller Bestellungen) alle ungeöffneten Packungen innerhalb von 14 Tagen auf eigene Kosten per Post an Dachser GmbH & Co KG – Biblis, Beim Kreuz 1A, 68647 Biblis, zurücksenden und wir erstatten Ihnen den für diese Produkte gezahlten Preis.

k) Lavazza kann Ihr „Lavazza My Way“-Abonnement kündigen, wenn Sie gegen eine der folgenden Bestimmungen verstoßen oder unsere Verkaufsbedingungen verletzen, insbesondere in diesen Fällen:

    I. Sie leisten keine Zahlung an uns, wenn diese fällig ist, und Sie leisten auch        keine Zahlung innerhalb von 3 Tagen, nachdem wir Sie an die Fälligkeit der        Zahlung erinnert haben.

    II. Sie stellen uns nicht innerhalb einer angemessenen Frist nach unserer         schriftlichen Aufforderung die Informationen zur Verfügung, die wir für die         Lieferung der Produkte benötigen, z. B. Lieferdaten.

    III. Sie gestatten uns nicht innerhalb einer angemessenen Frist, die Produkte         an Sie zu liefern, und Sie holen Sie innerhalb einer angemessenen Frist nicht         bei uns ab.

„Lavazza My Way“-Abonnement – Änderungen

l) Lavazza kann die Anzahl der in einer Packung enthaltenen Kapseln oder die Grammatur des in einer Packung enthaltenen Kaffees von Zeit zu Zeit ändern. In einem solchen Fall werden wir Sie umgehend per E-Mail über diese Änderung informieren und Ihr Abonnement entsprechend ändern. Es besteht das Recht zur Kündigung nach Abschnitt 3 i) vor Wirksamwerden der Änderung.

m) Unabhängig davon, für welche Art des „Lavazza My Way“-Abonnements Sie sich entscheiden, können Sie Ihre Auswahl an Lavazza Produkten, die Häufigkeit der Lieferungen und das Datum einer einzelnen Bestellung in Ihrem „My Lavazza“-Konto ändern. Jede Änderung, die Sie vornehmen, setzen wir so schnell wie möglich um. Wenn die Lieferung einer Bestellung zum Zeitpunkt Ihrer Änderung bereits veranlasst wurde, ist es unter Umständen nicht möglich, die Bestellung zu stornieren oder zu ändern. Ihre Änderung wird in der nächstfolgenden Bestellung umgesetzt. Wenn Sie ein „Lavazza Maschinen- und Kapsel-Abonnement“ abgeschlossen haben, hat eine Änderung keinen Einfluss auf Ihre Verpflichtung, die vereinbarte Mindestanzahl von Bestellungen durchzuführen.

n) Sollte ein von Ihnen bestelltes Lavazza Produkt nicht mehr verfügbar sein, wird Lavazza Sie so schnell wie möglich darüber informieren. Sie können in Ihrem „My Lavazza“-Konto andere Produkte auswählen. Wenn Sie dies nicht tun, behält sich Lavazza das Recht vor, das nicht verfügbare Produkt durch ein anderes von gleichwertiger oder besserer Qualität zu ersetzen. Es besteht das Recht zur Kündigung nach Abschnitt 3 i) vor Wirksamwerden der Änderung.

4. Versand, Versandkosten und Lieferung

a) Das Angebot von Lavazza zum Erwerb der Produkte richtet sich ausschließlich an voll geschäftsfähige Verbraucher mit Wohnsitz und Lieferadresse in Deutschland. Für Bestellungen von Kunden mit Wohnsitz und/oder einer Lieferadresse außerhalb Deutschlands, ist der Kundenservice von Lavazza zu kontaktieren (siehe nachstehend Abschnitt 7).

b) Ab einem Warenwert von 20 € liefert Lavazza kostenlos. Im Übrigen kann der Kunde zwischen verschiedenen Versandarten mit unterschiedlichen Kosten nach Eingabe seiner Lieferadresse wählen.

c) Die Produkte werden mit einem Paketdienst an die von Ihnen angegebene Lieferadresse versendet.

5. Preise, Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt

a) Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich etwaiger Versandkosten. Die Produktpreise können regelmäßig angepasst werden. Bitte überprüfen Sie die Endpreise, bevor Sie den Vertrag abschließen.

b) Die Zahlung kann erfolgen: per Kreditkarte (Visa / MasterCard) oder mittels PayPals.

Bei Zahlung mit Kreditkarte werden alle Kartendaten (z. B. Kartennummer, Ablaufdatum usw.) über ein verschlüsseltes Protokoll an die Bank übermittelt, die den elektronischen Zahlungsservice abwickelt. Dritte können auf diese Daten nicht zugreifen.

Kreditkartendaten werden von Lavazza ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bestellungen und/oder für Kaufpreiserstattungen verwendet und/oder im Rahmen der Betrugsprävention oder -meldung an die zuständigen Behörden weitergeleitet.

c) Sofern nicht anders vereinbart, wird der Endbetrag bei Bestellung über den vereinbarten Zahlungsweg sofort fällig.

d) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum von Lavazza.

 

6. Widerrufsbelehrung und Muster-Widerrufsformular

a) Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der Luigi Lavazza Deutschland GmbH, Platz der Einheit 2, 60327 Frankfurt am Main, Telefonnummer: [069 631551-63], oder E-Mail-Adresse: de.kundenservice.home@lavazza.com mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

b) MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An Luigi Lavazza Deutschland GmbH, Platz der Einheit 2, 60327 Frankfurt am Main, E‑Mail: de.kundenservice.home@lavazza.com

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir(*) den von mir/uns(*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren(*)

– Bestellt am(*)/erhalten am(*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) 

– Datum

 

*Unzutreffendes bitte streichen. 

7. Haftung, Gewährleistung und Kundenservice

a) Lavazza haftet weder aus Vertrag noch aus unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit) oder anderweitig

    I. für die Verzögerung oder das Versäumnis, eine vertragliche Beziehung mit        Ihnen einzugehen, oder

    II. für eine verspätete Lieferung eines Lavazza Produkts, wenn die Ursache für        die Verzögerung außerhalb unserer Kontrolle lag, vorausgesetzt, wir        kontaktieren Sie so schnell wie möglich, um Sie zu informieren und        Maßnahmen zu ergreifen, um die Auswirkungen der Verzögerung zu        minimieren.

Die vorstehenden Haftungsbegrenzungen gelten nicht für die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder grobem Verschulden oder der Verletzung einer Vertragspflicht, die das Erreichen des Vertragszwecks gefährdet (wesentliche Vertragspflicht). Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt ebenfalls unberührt.

b) Es gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht.

c) Wenn ein Produkt in irgendeiner Weise defekt ist oder wenn Sie Fragen oder Beschwerden zu den Produkten haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice:

Luigi Lavazza Deutschland GmbH

Kundenservice

Platz der Einheit 2

D – 60327 Frankfurt am Main

Telefon: 069 631 551 63

Fax: 069 631 551 99

E-Mail: de.kundenservice.home@lavazza.com

8. Datenschutz und Webseite-Richtlinien

a) Informationen zur Verarbeitung persönlicher Daten entnehmen Sie bitte der Datenschutzbestimmung.

b) Informationen über die Nutzung der Webseite finden Sie in den Nutzungsbedingungen und der Cookie-Richtlinie.

c) Um stets über Änderungen der vorgenannten Dokumente auf dem Laufenden zu bleiben, lesen Sie bitte regelmäßig die jeweiligen Abschnitte der Webseite.

9. Anwendbares Recht

Diese Geschäftsbedingungen und alle Streitigkeiten oder Ansprüche hieraus unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

10. Alternative Streitschlichtung

a) Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung, zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts, zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar.

b) Im Übrigen haben wir uns entschieden, nicht an einem Verbraucherstreitschlichtungsverfahren nach dem VSBG teilzunehmen. Hierzu sind wir auch nicht verpflichtet.