Man könnte sagen, dass es die Summe aus Geschmack (süß, bitter, sauer), Aroma (fruchtig, würzig, schokoladig) und taktilen Empfindungen (Konsistenz, Adstringenz, Temperatur) ist.

„Aroma“ umfasst alles, was wir schmecken, wenn wir eine Tasse Kaffee trinken: die ganze Erfahrung, die es uns ermöglicht, seinen Wert zu schätzen.