Zwischensumme

     

     

     

    Nachhaltigkeit entdecken
    Ein guter Kaffee ist wie eine großartige Geschichte: Man sollte ihn unbedingt teilen.


    Es geschah auf einer Reise nach Südamerika im Jahr 1935, als Luigi Lavazza seiner Enttäuschung über die Vernichtung der gesamten und somit unverkauften Kaffeeernte Ausdruck verlieh: eine Erfahrung, die ihn tief betroffen machte, und letztlich seine Vision über eine optimale Geschäftsführung prägte. Seither haben wir stets sorgfältig auf das wirtschaftliche, menschliche, ökologische und kulturelle Erbe unserer Produktionsländer geachtet. Im Laufe der Jahre hat dies zu einer konkreten Unterstützung der Produzenten und ihrer Gemeinden sowie zu sinnvollen Hilfestellungen für weltweit tätige Organisationen geführt. Wie haben wir das gemacht? Indem wir unsere Vision und unser Engagement mit internen und externen Interessengruppen teilen.


    Ziel von Lavazza ist die Schaffung eines kontinuierlichen Zyklus, in dem Produkt- und Prozess-Innovation, qualitative Exzellenz und Nachhaltigkeit ineinander übergehen, dank des Beitrags all der Menschen, die mit uns zusammenarbeiten, um Tag für Tag den Weg zu nachhaltigem Wachstum zu verbessern.


    „Eine Welt, welche die Güter der Natur zerstört, ist eine, der ich nicht angehöre“
    LUIGI LAVAZZA, 1935
    Unser Engagement
    Über vier Generationen hinweg wurde der Geschäftsansatz der Lavazza-Familie auf Produzenten, Partner, Mitarbeiter und Verbraucher übertragen. Lavazza will diesen Weg mit allen Interessengruppen fortsetzen, denn Nachhaltigkeit ist eine gemeinsame Verantwortung.
    MEHR ERFAHREN
    Die Lavazza Stiftung
    Die 2004 gegründete Giuseppe e Pericles Lavazza Onlus Stiftung fördert und implementiert wirtschaftliche, soziale und ökologische Nachhaltigkeitsprojekte, um Kaffee produzierende Gemeinden auf der ganzen Welt zu unterstützen.
    MEHR ERFAHREN
    Der Nachhaltigkeitsbericht
    Um über die soziale und ökologische Leistungsfähigkeit des Unternehmens berichten zu können, veröffentlicht Lavazza seit 2014 jährlich seinen Nachhaltigkeitsbericht.
    MEHR ERFAHREN

     

     

     

    >
    The 2019 Calendar shot by Ami Vitale
    DISCOVER MORE
    Coffee Study Program

    Eine Reise von Turin in die Dominikanische Republik, um die Welt des nachhaltigen Kaffees zu entdecken

    ENTDECKEN SIE DIE STUDENTEN