Zwischensumme

    Aktualisierung 20.7.2017

    Die nachfolgenden Verkaufsbedingungen regeln das Angebot und den Verkauf von Lavazza Produkten auf der Webseite store.lavazza.it (nachstehend „Webseite“), welche Eigentum der Luigi Lavazza Deutschland GmbH (nachstehend „Lavazza“) ist, sowie alle relevanten vertraglichen Beziehungen. Die vorliegenden Bedingungen entsprechen allen geltenden gesetzlichen Vorschriften.

    Weitere Informationen erteilt der Lavazza Kundenservice unter der Rufnummer +49 (0) 69 631 551 63. Weitere Informationen zur Nutzung der Webseite oder zum Einkauf auf der Webseite finden Sie in folgenden Abschnitten: Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinie und Cookie-Richtlinie. Bitte lesen Sie die vorliegenden Verkaufsbedingungen von Zeit zu Zeit durch, um stets über mögliche Aktualisierungen und Änderungen auf dem Laufenden zu bleiben.

    1. GESCHÄFTSRICHTLINIE

    Lavazza bietet auf der Webseite seine Produkte zum Kauf an und führt exklusiv an Einzelabnehmer gerichtete E-Commerce-Aktivitäten durch. Einzelabnehmer sind alle Personen, die Produkte nicht zu kommerziellen, geschäftlichen oder oder professionellen Zwecken erwerben (nachstehend „Kunden“). Im Hinblick auf Vorstehendes ist Lavazza berechtigt, die Bearbeitung von Bestellungen durch Nichtkunden und/oder von Bestellungen, die nicht den Vorgaben dieser Geschäftsrichtlinie entsprechen, abzulehnen. Wenn Sie kein Kunde sind, dürfen Sie das Bestellformular nicht ausfüllen und auch keine anderen Geschäftstransaktionen auf der Webseite tätigen.

    Die vorliegenden Verkaufsbedingungen regeln ausschließlich den Verkauf von Lavazza Produkten. Der Verkauf von Fremdprodukten, die möglicherweise auf der Webseite in Form von Links, Bannern oder Hyperlinks angezeigt werden, fällt nicht in den Anwendungsbereich dieser Verkaufsbedingungen. Falls sie Produkte bei anderen Unternehmen als Lavazza bestellen möchten, lesen Sie bitte deren Verkaufsbedingungen aufmerksam durch. Lavazza haftet nicht für die Bereitstellung von Leistungen anderer Unternehmen.

    Lavazza verkauft seine Produkte ausschließlich in Deutschland (nachstehend „Vertriebsgebiet“).

    Die Vertragsspache ist Deutsch.

    2. PRODUKTE

    Vor dem Kauf über die Website erklärt der Kunde, diese Verkaufsbedingungen sowie alle während des Kaufvorgangs bereitgestellten Informationen und die Inhalte der folgenden Abschnitte gelesen und verstanden zu haben: NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie und sie ohne Vorbehalte vollständig zu akzeptieren.

    Lavazza behält sich das Recht vor, diese Verkaufsbedingungen und die anderen oben genannten Dokumente zu ändern und diese Änderungen auf der Website bekannt zu machen. Bitte überprüfen Sie die Website regelmäßig, um stets über mögliche Aktualisierungen und Änderungen auf dem Laufenden zu bleiben. Jede Änderung wird nach ihrer Veröffentlichung auf der Website wirksam.

    Die für einen Kauf geltenden Verkaufsbedingungen sind immer die zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Verkaufsbedingungen.

    3. VERTRAGSSCHLUSS MIT DER LUIGI LAVAZZA S.P.A.

    Bevor Sie Produkte über die Webseite kaufen, müssen Sie die vorliegenden Verkaufsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie“) lesen und anerkennen.

    Um einen Vertrag über den Kauf eines oder mehrerer Produkte zu schließen, müssen Sie das Bestellformular (nachstehend „Bestellung“) online übermitteln und dabei den Anweisungen im Bestellformular folgen. Vor Abschluss des Kaufvorgangs wird Ihnen noch einmal ein Überblick über die Gesamtbestellung angezeigt. Im Bestellüberblick sind alle Informationen zu den wesentlichen Merkmalen des Produkts, den Preisen (einschließlich Steuern), den Versandkosten und allen sonstigen Kosten (falls zutreffend) aufgelistet.

    Der Kaufvertrag besteht ausschließlich zwischen dem Kunden und der Luigi Lavazza Deutschland GmbH (Unternehmensinformationen) und gilt erst dann als rechtsgültig geschlossen, wenn Lavazza Ihre Bestellung erhalten und Ihnen gegenüber bestätigt hat.

    Durch die Übermittlung der Bestellung stimmen Sie den vorliegenden Verkaufsbedingungen zu und verpflichten sich, diese einzuhalten. Falls Sie mit einer hierin enthaltenen Bestimmung nicht einverstanden sind, dürfen Sie keine Bestellung tätigen.

    Nach erfolgtem Vertragsschluss bearbeitet Lavazza Ihre Bestellung und Sie erhalten eine Bestätigung per E-Mail, in der die vorliegenden Verkaufsbedingungen und alle Informationen zu Ihrer Bestellung enthalten sind.

    Die Bestellung wird in der Lavazza Datenbank gespeichert, sofern dies für die ordnungsgemäße Bearbeitung der Bestellung nach Maßgabe geltenden Rechts erforderlich ist.

    Lavazza hat das Recht, die Bearbeitung unvollständiger und/oder fehlerhafter Bestellungen abzulehnen. In diesem Fall werden Sie unter Angabe der entsprechenden Gründe darüber informiert, dass kein Kaufvertrag zustande gekommen ist und Lavazza Ihre Bestellung nicht bearbeitet hat.

    Außer bei vorbestellten Produkten gilt: Sollte ein Produkt, das zum Zeitpunkt Ihres letzten Zugriffs oder während der Bearbeitung des Bestellformulars auf der Webseite angezeigt wurde, nicht mehr verfügbar sein, werden Sie zeitnah von Lavazza über die Nichtverfügbarkeit informiert, in jedem Fall innerhalb von 30 Tagen ab Versendung Ihrer Bestellung.

    Falls Sie die Bestellung bereits abgeschickt und die Produkte bezahlt haben, gilt der Vertrag als beendet und Lavazza erstattet Ihnen unverzüglich den vollen Kaufpreis zurück.

    4. VORBESTELLTE PRODUKTE

    Mit unserem Vorbestellungsservice können Sie Produkte erwerben, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung nicht verfügbar sind. Lavazza liefert die Produkte schnellstmöglich, sobald sie wieder verfügbar sind.

    Der Vertrag gilt als rechtsgültig geschlossen, wenn Lavazza Ihre Bestellung erhalten und die von Ihnen übermittelten Daten geprüft hat. Durch die Nutzung des Vorbestellungsservices erkennen Sie alle vorliegenden Bestimmungen an und verpflichten sich zu ihrer Einhaltung.

    Nach Abschluss des Vorgangs gilt der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und der Luigi Lavazza S.p.A. (Unternehmensinformationen) als geschlossen. Lavazza bearbeitet Ihre Bestellung und schickt Ihnen per E-Mail eine Bestätigung mit allen unter Punkt 3 der vorliegenden Verkaufsbedingungen genannten Informationen zu.

    Innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsschluss werden Sie in einer weiteren E-Mail über die Verfügbarkeit, den Versand und die Lieferung der Produkte informiert. Alle nicht ausdrücklich in diesem Abschnitt genannten Informationen entnehmen Sie bitte den anderen Abschnitten der vorliegenden Verkaufsbedingungen.

    5. VERSAND UND LIEFERUNG

    Die Produkte werden innerhalb von 1-3 Tagen ab Vertragsschluss mit DPD oder Dachser an die in der Bestellung genannte Adresse (onshore) verschickt. Kann der Versanddienstleister die Produkte nicht ordnungsgemäß zustellen, hinterlässt er zwecks Vereinbarung eines neuen Zustelltermins eine Nachricht mit Telefonnummer.

    Bei einem Bestellwert bis einschließlich 20 Euro fallen Versandkosten in Höhe von Euro 4,49 an. Bei einem Bestellwert über Euro 20,00 entfallen die Versandkosten.

    6. ZAHLUNG

    Die Zahlung kann erfolgen: (i) per Kreditkarte (Visa / MasterCard / American Express) oder (ii) mittels einer anderen Zahlungsweise (PayPal / Lastschrift / SEPA-Überweisung).

    Bei Zahlung mit Kreditkarte werden alle Kartendaten (z. B. Kartennummer, Ablaufdatum usw.) über ein verschlüsseltes Protokoll an die Bank übermittelt, die den elektronischen Zahlungsservice abwickelt. Dritte können auf diese Daten nicht zugreifen.

    Kreditkartendaten werden von Lavazza aussschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bestellungen und/oder für Kaufpreiserstattungen verwendet und/oder im Rahmen der Betrugsprävention oder -meldung an die zuständigen Behörden weitergeleitet.

    Der Produktpreis beinhaltet alle zum Zeitpunkt der Versendung in Rechnung gestellten Versandgebühren.

    Bevor Sie Ihre Bestellung abschicken, haben sie die Möglichkeit, eine Rechnung anzufordern. Wir weisen darauf hin, dass nach Abschluss des Kaufvorgangs und Übermittlung der Bestellung an Lavazza die Ausstellung einer Rechnung nicht mehr möglich ist.

    7. WIDERRUFSRECHT

    Sie können die Bestellung stornieren oder den Vertragsschluss widerrufen, indem Sie einen schriftlichen Widerruf mit allen Informationen über Ihre Person und den Vertrag per Einschreiben (Postanschrift: Luigi Lavazza Deutschland GmbH / Kundenservice – Platz der Einheit 2 – / D- 60327), per E-Mail (DE.kundenservice@lavazza.com) oder per Fax (+49 (0) 69 631 551 99) an Lavazza richten. Das Widerrufsrecht erlischt 30 Tage nach Lieferung der Ware.

    Im Widerrufsfall wird Ihnen von Lavazza zeitnah die Anschrift mitgeteilt, an die Sie die Produkte innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum der vorgenannten Mitteilung zurückzuschicken müssen. Die Kosten der Rücksendung sind vom Käufer zu tragen.Lavazza erstattet Ihnen im Gegenzug innerhalb der gleichen Frist den gezahlten Kaufpreis.

    Wir bitten Sie, die zurückgegebenen Produkte möglichst originalverpackt zurückzusenden.

    Weitere Informationen zum Widerruf erteilt der Kundenservice von Lavazza: Telefon: (+49 (0) 69 631 551 63) - Fax: (+49 (0) 69 631 551 99) - E-Mail: (DE.shop@lavazza.com).

    8. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

    Lavazza räumt unbeschadet aller übrigen Rechte und Rechtsmittel, die dem Kunden laut Gesetz zustehen, eine zweijährige Mängelgewährleistung auf alle Produkte ein, die über die Webseite erworben werden.

    Die hier genannte Garantie erstreckt sich nicht auf Schäden durch unsachgemäßen oder fahrlässigen Gebrauch der Produkte. Mangelhafte Produkte im Sinne der Garantiebestimmungen müssen zusammen mit allen Dokumenten, die den Kauf und den Liefertermin belegen, an das Technische Servicecenter von Lavazza geschickt werden. Weitere Informationen erteilt der Lavazza Kundenservice.

    9. DATENSCHUTZRICHTLINIE

    Informationen zur Verarbeitung persönlicher Daten entnehmen Sie bitte der Datenschutzrichtlinie).

    Informationen über die Nutzung der Webseite finden Sie in den Nutzungsbedingungen und der Cookie-Richtlinie.

    Um stets über Änderungen der vorgenannten Dokumente auf dem Laufenden zu bleiben, lesen Sie bitte regelmäßig die jeweiligen Abschnitte der Webseite.

    10. KUNDENSERVICE

    Informationsanfragen oder Reklamationen richten Sie bitte an den Lavazza A Modo Mio Kundenservice,

    Luigi Lavazza Deutschland GmbH
    Kundenservice
    Platz der Einheit 2
    D- 60327 Frankfurt am Main
    Telefon: (+49 (0) 69 631 551 63) 
    Fax: (+49 (0) 69 631 551 99)
    E-Mail: DE.shop@lavazza.com

    11. ANZUWENDENDES RECHT

    Diese Verkaufsbedingungen unterliegen im Vertriebsgebiet dem geltenden Recht in Deutschland.