Version April 2021

 

 

1.    VORBEMERKUNG

Gemäß Art. 13 der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 (nachfolgend “Verordnung” oder “DSGVO” genannt) werden Sie hiermit von Luigi Lavazza S.p.A. als Verantwortlicher der Datenverarbeitung darüber informiert, dass diese Websitesog. „Cookies” und ähnliche Technologien verwendet. Wir verwenden diese um Ihre Erfahrungen auf den Websites (inkl. deren mobiler Version) und Apps zu verbessern und um Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen. Die Cookies und ähnlichen Technologien können bestimmte Funktionen ausführen und Inhalte personalisieren. Wir bitten Sie diese Cookie-Richtlinie zu lesen, in der wir Ihnen alle Informationen über die Verwendung dieser Technologien zur Verfügung stellen.

 

 

2.    WAS SIND COOKIES?

Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf den Browser oder dem Gerät des Nutzers gespeichert werden, nachdem dieser seine Einwilligung erteilt hat, es sei denn, es handelt sich um unbedingt erforderliche Cookies (siehe dazu unter Abschnitt 3 dieser Cookie-Richtlinie). Dies erfolgt beim Surfen auf unseren Websites, einschließlich deren mobiler Version bzw. während der Verwendung unserer Apps. Dies ermöglicht es uns, bei jedem Aufruf die Entscheidungen des Nutzers zu verfolgen und so eine effizientere und personalisierte Nutzungserfahrung anzubieten.

Einige Cookies erheben Informationen, um unsere Website zu schützen. Andere Cookies liefern Informationen, die uns helfen, die Leistung der Website zu verbessern, und wiederum andere werden verwendet, um Inhalte zu individualisieren. Jedes Cookie führt eine bestimmte Aktion aus. Cookies können je nach Funktion oder Verwendungszweck in technische, aggregierte Analyse-, oder, Profiling-Cookies unterteilt werden.

Beim Surfen auf dieser Website können sowohl „First-Party“- als auch „Third-Party“-Cookies gesetzt werden. Der Begriff „First-Party“-Cookies bezeichnet Cookies, die vom Verantwortlichen selbst gesetzt und verwaltet werden, „Third-Party“-Cookies sind Cookies, die von Dritten gesetzt werden.

Für all Ihre Fragen zum Datenschutz können Sie unseren lokalen Datenschutzbeauftragten unter der E-Mail-Adresse: DE.datenschutz@lavazza.com oder unseren Konzern-Datenschutzbeauftragten unter PrivacyDPO@lavazza.com kontaktieren.

 

 

3.  UNBEDINGT ERFORDERLICHE COOKIES, FUNKTIONALITÄTS-COOKIES UND COOKIES FÜR AGGREGIERTE STATISTISCHE ZWECKE

Die in diesem Abschnitt beschriebenen Cookies werden direkt von dieser Website gesendet und können sowohl „First-Party- als auch Third-Party-Cookies sein. Die Cookies werden für die Zwecke im Zusammenhang mit den verschiedenen, nachfolgend genannten Cookie-Kategorien gesetzt:

Unbedingt erforderliche Cookies: Diese Cookies werden gesetzt, um unsere Website zu optimieren und zu verbessern und um deren Funktions- und Leistungsfähigkeit zu steigern. Cookies dieser Art werden beispielsweise auch dazu verwendet, um die Entscheidung eines Nutzers hinsichtlich der Verwendung von Cookies auf der Webseite zu speichern. Die technischen Cookies werden zu keinen weiteren Zwecken verwendet und können direkt von Lavazza oder von Dritten verwaltet werden.

Diese Kategorie von Cookies kann ohne vorherige und ausdrückliche Einwilligung des Nutzers verwendet werden. All diese Cookies sind automatisch aktiviert.

 

Cookies für aggregierte statistische Zwecke: Zu dieser Kategorie gehören die "Performance- oder Analyse-Cookies". Dabei handelt es sich um Cookies, die Informationen über die Anzahl der Nutzer, die auf der Website surfen, und über die am häufigsten aufgerufenen Seiten/Abschnitte der Website (z.B. von welchen Seiten Funktionsstörungen gemeldet werden), erheben. Diese Cookies geben dem Verantwortlichen Auskunft über die Leistung seiner Websites und Apps und können nach Einwilligung des Nutzers verwendet werden.

 

Funktionalitäts-Cookies: Diese Cookies ermöglichen es dem Nutzer auf einer Website nach einer Reihe von ausgewählten Kriterien zu surfen (z.B. Sprache, Textzeichen, Browsertyp), um die angebotene Dienstleistung zu verbessern. Sie können nach Einwilligung des Nutzers verwendet werden.

 

 

4. PROFILING-COOKIES

Profiling-Cookies speichern Informationen über die Entscheidungen der Nutzer während des Surfvorgangs und werden gesetzt, um Nutzerprofile zu erstellen, damit gezielt Dienstleistungen oder Inhalte angeboten werden können und um Inhalte anzuzeigen oder Werbeangebote vorzuschlagen und zwar basierend auf den Abschnitten unserer Websites, die für die Nutzer und ihre Interessen am relevantesten waren.

Profiling-Cookies können mit Einwilligung des Nutzers verwendet werden. Die Einwilligung wird durch ein Banner eingeholt, welches beim ersten Website-Besuch des Benutzers angezeigt wird, indem dieser auf „Präferenzen verwalten“ klickt.

 

 

5. TRACKING-TECHNOLOGIEN

Unsere Websites und Apps verwenden auch Cookie-ähnliche Technologien, sog. „Tagging“-Technologien, die uns beispielsweise ermöglichen zu verstehen, welche Inhalte für unsere Nutzer besonders interessant sind und ob ein bestimmtes Angebot für sie von Interesse sein könnte.

Die auf diese Weise erhaltenen Informationen können nach Einwilligung des Nutzers verwendet werden, um diesem seinen Präferenzen entsprechende Produkte und Werbeangebote anzuzeigen. Die Einwilligung wird durch ein Banner eingeholt, welches beim ersten Website-Besuch des Nutzers angezeigt wird, indem dieser auf „Präferenzen verwalten“ klickt.

 

 

6. THIRD-PARTY COOKIES DURCH SOCIAL MEDIA BUTTONS

Diese Website verwendet auch sog. SocialMedia-Buttons.  Das sind digitale Buttons (sog. Icons), die eine direkte Verbindung zu unseren sozialen Netzwerkseiten herstellen (z.B. Facebook, Youtube, Instagram, Twitter) bzw. die zur Benutzerauthentifizierung oder- anmeldungvom Nutzer verwendet werden können (z.B. Google, Amazon, Facebook). Die Buttons können Cookies von Dritten, also dem jeweiligen sozialen Netzwerk, auf das sie sich beziehen, setzen. Diese so-genannten Third-Party-Cookies werden gesetzt, um gezielte Dienstleistungen oder Werbeinhalte anzubieten.

Third-Party-Cookies können mit Einwilligung des Nutzers, die wie oben beschrieben durch das Banner eingeholt wird, gesetzt werden. Die Benutzer können ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem sie die Cookies durch das im Abschnitt „Verwaltung von Cookies“ beschriebene Verfahren deaktivieren.

 

 

7. SPEICHERDAUER DER COOKIES

Cookies sind hinsichtlich ihrer Speicherdauer folgendermaßen zu unterscheiden:

·       Temporäre oder Session-Cookies: Diese werden gesetzt, um temporäre Informationen zu speichern und verbinden die während einer bestimmten Sitzung ausgeführten Aktionen miteinander. Sie werden beim Schließen des Browsers vom Computer des Nutzers entfernt.

·       Permanente oder persistente Cookies: Diese werden gesetzt, um Informationen wie z.B. Name und Zugangspasswort eines Nutzers zu speichern, damit der dieser die Informationen nicht jedes Mal, wenn er eine bestimmte Seite aufruft, erneut eingeben muss. Diese Cookies bleiben auch nach dem Schließen des Browsers dauerhaft auf dem Computer des Nutzers gespeichert.

Die Speicherdauer eines Cookies hängt vom Ablaufdatum ab, welches zum Zeitpunkt der Cookie-Setzung festgelegt wurde. Um die Speicherdauer jedes einzelnen Cookies zu erfahren, können Sie sich an unseren Cookie-Manager wenden, der auch den Namen, die Kategorie und den Zweck des Cookies angegeben kann.

 

 

8. VERWALTUNG VON COOKIES

Der Nutzer kann seine Cookie-Präferenzen folgendermaßen verwalten:

a.       auf unserer Webseite durch den Cookie-Manager: Dieser ermöglicht es dem Nutzer, die Kategorien von Cookies (einschließlich Cookies unserer Partner) auszuwählen), die gesetzt werden dürfen sowie ein Verzeichnis der von uns verwendeten Cookies und ähnlichen Technologien durchzusehen und Cookies zu entfernen;

b.       durch Browsereinstellungen: – so können Nutzer beispielsweise verhindern, dass Dritte (die keine Partner sind) Cookies setzen. In diesem Fall sind die Verfahren zur Verwaltung der Berechtigungen zum Setzen und Entfernen von Cookies je nach verwendetem Browser unterschiedlich. Weitere Informationen über die Verwaltung von Cookies in Ihrem Browser finden Sie unter: Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari und Microsoft Edge.

Im Falle von Dienstleistungen, die von Dritten (die keine Partner sind) erbracht werden, kann der Nutzer darüber hinaus sein Recht auf Widerspruch gegen deren Tracking ausüben unter Verwendung der in den Datenschutzrichtlinie der Dritten bereitgestellten Informationen.

 

 

9. RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN UND ART DER AUSÜBUNG

Die betroffenen Personen sind berechtigt, die ihnen unter der DSGVO zustehenden Rechte gem. Art. 15-22 DSGVO auszuüben. Für jegliche Auskünfte / Anfragen hinsichtlich der Verarbeitung der personenbezogenen Daten und der Ausübung der Ihnen nach Art. 15-22 DSGVO zustehenden Rechte können Sie unseren lokalen Datenschutzbeauftragten unter :  DE.datenschutz@lavazza.com oder den Gruppen-Datenschutzbeauftragten unter PrivacyDPO@lavazza.com kontaktieren.

                                          

* * *

Diese Cookie-Richtlinie kann sich mit der Zeit verändern. Dies kann z.B. der Fall sein, wenn neue, einschlägige Rechtsvorschriften in Kraft treten, deren Anforderungen erfüllt werden müssen, Dienstleistungen aktualisiert oder neue Dienstleistungen bereitgestellt werden oder nach der Implementierung neuer Technologien.  Die Nutzer werden daher gebeten, die Cookie-Richtlinie regelmäßig zu lesen, um sich über Aktualisierungen und Änderungen zu informieren.