Zwischensumme
    ZURÜCK
    8 Minuten


    Lavazzas wichtige Rolle bei The World’s 50 Best Restaurants Awards 2017

    30-03-2017 • Veranstaltungen und Sponsoring

     

     

    Lavazza ist Partner und wichtiger Teilnehmer der weltweit exklusivsten Veranstaltung für die Gastronomie, The World’s 50 Best Restaurants – die Weltrangliste für Restaurants der Branchenexperten wird bei der Preisverleihung am Mittwoch, den 5. April, in Melbourne bekannt gegeben. Eine „50 Best“-Veranstaltung, die mit dem Namen Lavazza erneut für einen Hauch Italien sorgt, ein Name, der den italienischen Espresso in der ganzen Welt berühmt gemacht hat.

     

     

    Lavazza ist stolzer Sponsor des „World's 50 Best Restaurants Highest Climber Award“, der dem Restaurant verliehen wird, das im Vergleich zum Vorjahr die meisten Plätze in der Rangliste aufgestiegen ist. Der letztjährige Gewinner war Maido, Lima, in Peru, das 2015 auf Platz 44 der Liste geführt wurde und 2016 bis auf Platz 13 geklettert ist.

    Lavazza war das allererste italienische Unternehmen, das mit internationalen Köchen zusammenarbeitete. Eine bahnbrechende Zusammenarbeit mit Ferran Adrià begann im Jahr 2001, gefolgt von großen italienischen Namen wie Massimo Bottura und Carlo Cracco, die viele preisgekrönte Restaurants zu ihren Kunden zählen. Lavazzas Partnerschaften haben sich immer auf den Kaffee als wesentlichen Bestandteil der epikureischen Erfahrung konzentriert und nur die besten Mischungen verwendet, um einige der innovativsten und unbekanntesten Kaffeeinnovationen hervorzubringen. Hierzu zählen beispielsweise Adriàs Èspesso, der erste feste Kaffee der Geschichte, das von Cracco erfundene Coffee Lens und der E-Spoon und E-Cup, die der hervorragende Chefkoch Davide Oldani erfunden hat, um die aromatischen Qualitäten des echten italienischen Espressos zu bewahren.

     

     

    Preisgekrönte Köche, Restaurantkritiker und Meinungsführer werden aus aller Welt nach Melbourne kommen, um an der Veranstaltung teilzunehmen und Kafa, einen der besten Kaffees der Welt, und den ersten der Welt, zu genießen. Dieser 100 % Arabica-Kaffee wächst auf unbelasteten und natürlich fruchtbaren Böden.

     

     

    Lavazza bietet den Gästen auch die exklusive Gelegenheit, zwei Coffeetails zu probieren, die neue Form der Lavazza Cocktails auf Kaffeebasis.  Diese wurden speziell vom Lavazza Training Center kreiert, der ersten Espresso-Schule der Welt, die 1979 in Italien gegründet wurde. Mittlerweile gibt es weltweit über 50 dieser Zentren.

     

     

    Coffeetail Nr. 50, Ein Drink mit wenig Alkohol, serviert in einem Glas über Eis, auf Basis eines Lavazza Cold-Brew-Kaffees mit Rum und einem erfrischenden Schuss Zitrone. Passion Me besteht ebenfalls aus Lavazza Cold-Brew-Kaffee mit Wodka, zerstoßener Minze und frischer Maracuja. Aufgefüllt wird das Ganze mit Ginger Ale.

     

     

    Wieder einmal steht Lavazza für Innovation und Tradition und entwickelt den Kaffee, der die italienische Lebensart am besten verkörpert und sowohl für die traditionelle als auch für die kreativere Küche geeignet ist. Die Partnerschaft des Unternehmens mit dieser international anerkannten Veranstaltung zeigt, warum Lavazza die beliebteste Marke der Haute Cuisine auf der ganzen Welt ist. Lavazza widmet sich seit mehr als 30 Jahren dem Experimentieren mit Produkten, nicht nur durch sein Training Center, sondern auch durch renommierte Kooperationen, unter anderem mit Slow Food und der Universität für gastronomische Wissenschaften in Pollenzo.

     

     

    Gerade dank des Training Centers und des Beitrags dieser weltberühmten Köche wurden neue und unbekannte Kaffeeformen erfunden. So entstanden Adriàs Kreationen wie Èspesso, der erste feste Kaffee in der Geschichte, Coffeesphere und Kaffee-Kaviar. Und damit nicht genug: Coffee Lens, erfunden von dem hervorragenden Küchenchef Carlo Cracco, ganz zu schweigen von E-Spoon und E-Cup, kreiert von Küchenchef Davide Oldani, um die wahren aromatischen Eigenschaften eines echten italienischen Espressos zu bewahren.

     

     

    Exzellenz, Tradition, Innovation, Erfahrung: Lavazzas Anwesenheit bei führenden internationalen Veranstaltungen, die der Haute Cuisine und den Speisen der exklusivsten Restaurants gewidmet sind, ist ein großer Erfolg für ein Unternehmen, dessen Hauptziel es ist, echten italienischen Espresso auf der ganzen Welt zu verbreiten.

     

     

     

     

     

     

     

    DOWNLOAD
    DOWNLOAD
    PDF DOC JPG