Zwischensumme
    ZURÜCK
    5 Minuten


    Lavazza und Eraclea auf dem „Salon du Chocolat“

    03-02-2017 • Veranstaltungen und Sponsoring

    Eine Reise durch feinste Kaffees, Schokoladen und Tees

     

     

    Februar 2017 – Nach dem Erfolg der ersten Teilnahme sind Lavazza und Eraclea, Aushängeschilder für „Made in Italy“-Qualität im Bereich Kaffee und heiße Schokolade, wieder auf dem Salon du Chocolat in Mailand (9.–12. Februar – MiCo Milano Congressi) vertreten. Dieses Mal mit einer noch größeren Ausstellungsfläche und einem umfangreichen Produktangebot.

    Lavazza legt ebenso wie die Messe den Schwerpunkt auf hohe Qualität und war der Hauptsponsor der Veranstaltung. Das Unternehmen hat sich bereits in der Spitzenklasse für auf Schokolade spezialisierte Events positioniert. Der Salon war eine einzigartige Gelegenheit, Maitres Chocolatiers und die Crème de la Crème der Branche zu einer Veranstaltung mit verschiedenen Events, Shows und Kultur zusammenzubringen. Die allererste Ausstellung wurde 1994 in Paris von Sylvie Douce und Francois Jeantet veranstaltet, um dem Publikum die Möglichkeit zu geben, Schokolade in all ihren Formen zu entdecken. Nun reist sie in 30 Städte auf vier Kontinenten und zieht mehr als 9.000 Aussteller und rund 6,5 Millionen Besucher an. Damit ist sie das weltweit wichtigste Ereignis, das der „Nahrung der Götter“ gewidmet ist. Ab 2016 fand sie auch in Mailand statt.

     

     

    In den Speisebereichen werden ausschließlich Bar- und Restaurant-Produkte serviert, einschließlich der edlen Lavazza ¡Tierra!- Origins-Mischungen von der Rainforest Alliance zertifizierten Farmen. Diese Sammlung von Mischungen, die von Lavazza sorgfältig ausgewählt und kunstvoll zubereitet wurden, bietet die perfekte Geschmackssynthese aus dem Ursprungsgebiet. Eine dieser Veranstaltungen wird am Sonntag, den 12. Februar, um 12:00 Uhr von Lavazza organisiert: Die Konditorin Loretta Fanella wird live demonstrieren, wie man eine „Schokoladenspirale mit Himbeergelee, cremigem Kaffee, Zimtkeks und Salz“ herstellt. An der Sensory Bar wird eine Verkostung der Sonderedition des Lavazza Kafa stattfinden, einem der geschätztesten Kaffees der Welt, kombiniert mit Rum, aromatisierten Weinen und Gran-Cru-Schokolade. Die neuen Produkte für den Einzelhandel werden in der Presselounge vorgestellt, darunter Jolie, das neue, extrem leise kompakte Lavazza A Modo Mio-System und Prontissimo!, der erste Premium-Instantkaffee des Unternehmens.

     

     

    Eraclea, die italienische Kultmarke für heiße Schokolade, wird auf dem Salon du Chocolat mit einem Stand vertreten sein, an dem Sortimente gezeigt werden, die speziell für Luxus-Cafés entworfen wurden. Hierzu zählen klassische Produkte sowie Riegel aus neuer Zartbitterschokolade und Sojamilch. Im Bereich von Eraclea können Sie ein großes Angebot an Antica Cioccolateria-Produkten entdecken und kaufen, die das Ergebnis von über 40 Jahren Leidenschaft für hochwertigste Schokolade sind und mit exklusiven Geschmacksrichtungen und sorgfältig ausgewählten Zutaten überzeugen: die besten Kakaopulver, einschließlich dunkler Schokolade, Milchschokolade und weißer Schokolade, mit unwiderstehlichen Kombinationen. Tee von Whittington bietet die Verkostung zweier Teesorten mit Kakao an: schwarzer Tee mit Schokoladegeschmack und der Tee „Cocoa Twist“, eine innovative Mischung aus Kakao, Fenchel und Lakritz im exklusiven Pyramidenbeutel. Die Veranstaltung wird auch eine Gelegenheit für Eraclea sein, die neue, umfangreiche Neugestaltung seiner Logos und Materialien für das neue Jahr zu enthüllen.

     

     

    Mit der Anwesenheit auf dem Salon du Chocolat unterstreicht Lavazza den Wert, den der Bereich „Food Service“ für Lavazza und Eraclea in strategischer Hinsicht hat: Der Beitrag dieses Sektors ist ein Schlüsselfaktor für das Geschäftswachstum.

     

     

    DOWNLOAD
    DOWNLOAD
    PDF DOC JPG