Einen Espresso zubereiten.

Den Zucker im Espresso schmelzen und das Wasser dazugeben. Gut mischen. 

Als Nächstes die flüssige Sahne hinzufügen und umrühren. 

Alles in einen Kunststoffbehälter geben und für 4 bis 5 Stunden in den Gefrierschrank stellen. (Je größer die Menge, desto länger sollte sie im Gefrierschrank aufbewahrt werden).

Sobald die Masse gefroren ist, in würfelgroße Stücke brechen. 

Den flüssigen Espresso und Amaretto hinzugeben und alles 

mit dem Stabmixer mixen. 

Der Kaffeesorbet kann serviert werden!