1998
2000

1999

Die Sinnlichkeit des Kaffees

by Magnum Photos

Magnum Photos

Die Agentur Magnum Photos wurde 1947 gegründet und ist eine der bedeutendsten Fotoagenturen der Welt. Sie ist eine Genossenschaft, die den Fotografen gehört, die sie bilden, und ihren Mitgliedern naturgemäß große Handlungsfreiheit einräumt. Sie favorisiert den Ausdruck individueller Kreativität und individueller Eigenschaften. 

Die Fotografen der Agentur Magnum sind dafür berühmt, dass sie einige der bedeutendsten Reportagen der letzten Jahre produziert haben, die Kriege, soziale und Naturereignisse sowie Aspekte der Gesellschaft dokumentierten, die nicht durch den traditionellen Journalismus hervorgehoben wurden.

Das Ende der Millennium Parade wurde zwölf verschiedenen Reportern der Agentur Magnum Photos anvertraut, die u. a. von Henri Cartier-Bresson und Robert Capa gegründet wurde: David Allan Harvey – Leonard Freed – Gilles Peress – Steve McCurry – Inge Morath – Martine Franck – Elliott Erwitt – Gueorgui Pinkhassov – Bruno Barbey – Ian Berry – Rene Burri – Dennis Stock. Die Fotografen der Agentur Magnum sind dafür berühmt, dass sie einige der wichtigsten Reportagen der letzten Jahre produziert haben, die Kriege, Naturkatastrophen, gesellschaftliche Ereignisse, aber auch Aspekte der Gesellschaft dokumentieren, die nicht durch den traditionellen Journalismus hervorgehoben wurden.

JANUAR

FEBRUAR

MÄRZ

APRIL

MAI

JUNI

JULI

AUGUST

SEPTEMBER

OKTOBER

NOVEMBER

DEZEMBER