• Drucken
  • Lesezeichen setzen
Lavazza
Weißes Schokoladenmousse mit Kaffee

Weißes Schokoladenmousse mit Kaffee

Weisse Schokoladenmousse mit Kaffee-Likör und Espresso

REZEPT AUSDRUCKEN
SCHWIERIGKEITSGRAD
Mittel
Die knusprige Waffel aus Lingua di Gatto Biskuit umhüllt ein samtig sahniges Mousse. Ein köstlicher Kontrast.

ZUBEREITUNG


Die Schokolade in grobe Stücke hacken.
In eine Schüssel geben und im Wasserbad erhitzen.
Das Eigelb mit dem Zucker mischen.
Die Sahne in einen Topf geben und langsam erhitzen.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
Die Eigelb-Zucker-Mischung zur erhitzen Sahne dazugeben und auf 90°C erhitzen, bis die Sahne samtig ist. Nicht kochen.
Jetzt die ausgepresste Gelatine, Borghetti Kaffee-Likör und Kaffee dazugeben.
Gut mischen und abkühlen lassen, ohne dass die Mischung fest wird.
Dann die geschlagene Sahne dazugeben, gut durchmischen.
Vor dem Verzehr noch mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

SERVIERVORSCHLAG 

Mit einem Portionierer kleine Kugeln formen und in die Biskuit-Waffel geben.
Mit Kaffee-Sahne und  Waldbeeren dekorieren.

Wir empfehlen für dieses Rezept Espresso-Kaffee.

PROBIEREN SIE DIESES REZEPT MIT
ZUTATEN
Für 6 Portionen


  • 200 g Weiße Schokolade
  • 5 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 120 g Schlagsahne
  • 100 g geschlagene Sahne
  • 50 ml Espresso
  • 10 ml Borghetti Kaffee-Likör
  • 5 g Gelatine
Alle Kaffeerezepte zum Zubereiten für zu Hause