• Drucken
  • Lesezeichen setzen

DIE PERFEKTE MISCHUNG

Einige Tipps, die Ihnen helfen unsere Mischungen besser zu verstehen und die richtige zu wählen.

Röstung

Die Kunst beim Rösten ist die perfekte Balance, zwischen Temperatur (von 210°C und 230°) und Dauer, bei der die grünen Kaffeebohnen der Hitze ausgesetzt sind. Sie wird bestimmt durch die Zusammensetzung der Mischung und der Art der Zubereitung, für die der Kaffee bestimmt ist.

Lavazza hat spezifische Röstzyklen entwickelt, die die Einzigartigkeit jeder Mischung betonen und alle Nuancen von Körper, Süße und Duft hervorbringen.


Helle Röstzyklen geben mehr Frucht, sind milder und haben weniger Bitterstoffe.


Mittellange Röstzyklen heben Frucht und Säure hervor, besonders bei Arabica-Mischungen.


Dunkle Röstzyklen sind den Espresso-Mischungen vorbehalten, denen sie einen intensiven Körper und zahlreiche Geschmacksnoten verleihen.


Intensität Wir unterscheiden bei unseren Kaffees drei verschiedene Faktoren, die den Geschmack bestimmen. Die Intensität ist Ausdruck unserer Kunst des Mischens und Röstens.

1-2: bezeichnet Kaffees mit feinem Körper und mildem Geschmack.
3: bezeichnet Kaffees mit ausbalanciertem Körper und feiner Säure.
4: bezeichnet Kaffees mit reichen Geschmack und einem vollen Körper.
5: bezeichnet Kaffees mit vollem Körper und kräftigem Geschmack.

Intensität